Fremdsprachige Assessments, Fragebögen und Tests gesucht!

In der Reha-Wissenschaftlichen Abteilung der Universität Würzburg wird in einem aktuellen Projekt an einer Übersicht zu fremdsprachigen Assessments, die ggf. in der Rehabilitation Verwendung finden oder finden können, gearbeitet. Die KollegInnen sind dankbar für entsprechende Materialien oder Hinweise, siehe: http://www.psychotherapie.uni-wuerzburg.de/forschung/assessments-fremdsprachig.html

Reha-Bericht: Update 2016 der Deutschen Rentenversicherung erschienen

Mit dem Reha-Bericht: Update 2016 werden die wichtigsten aktuellen Daten und Fakten zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation der Rentenversicherung zur Verfügung gestellt. Das Update beschreibt Umfang und Struktur der medizinischen und beruflichen Rehabilitation sowie die Aufwendungen der Rentenversicherung für Reha-Leistungen. … Continue reading

Mitmachen! – Psychodiagnostik in der somatischen Rehabilitation

Patienten mit körperlichen Erkrankungen leiden sehr häufig auch unter komorbiden psychischen Störungen. In vielen Einrichtungen hat sich deshalb die Durchführung eines Screenings auf psychische Symptome etabliert.Die anschließende vertiefende Psychodiagnostik kann die genannten Beschwerden und Symptome genauer abklären und eine wichtige … Continue reading

Kino: VÄTER UND TÖCHTER – Ein ganzes Leben

„Wenn Dich die Vergangenheit nicht loslässt, hilft Dir die Liebe darüber hinweg“ Kurzinhalt: New York, 1989. Bestsellerautor Jake Davis (Russell Crowe) ist nach dem Unfalltod seiner Frau alleine für seine kleine Tochter Katie (Kylie Rogers) verantwortlich. Doch der Verlust setzt … Continue reading

Aktualisiertes Anforderungsprofil zur Durchführung der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR) veröffentlicht

Rehabilitanden mit ausgeprägten beruflichen Problemen benötigen in der medizinischen Rehabilitation Behandlungskonzepte, die besonders darauf ausgerichtet sind, ihre Teilhabe am Arbeitsleben dauerhaft zu sichern. Die Rentenversicherung hat ihr 2012 entwickeltes Anforderungsprofil zur Durchführung der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation Ende 2015 überarbeitet. Darin … Continue reading

Projekt „Aktualisierung der Reha-Therapiestandards“ abgeschlossen

Das von der Deutschen Rentenversicherung in Auftrag gegebene Projekt zur „Aktualisierung der Reha-Therapiestandards“ (10/2013-09/2015) ist abgeschlossen. Ziel war es, alle neun vorliegenden Reha-Therapiestandards (RTS) an den aktuellen wissenschaftlichen Forschungsstand, neue Reha-Konzepte sowie die KTL 2015 anzupassen. Darüber hinaus erfolgten indikationsübergreifende … Continue reading

Praxisempfehlungen für psychologische Interventionen in der Reha: Onkologie und Typ-2-Diabetes

Im Rahmen eines von der Deutschen Rentenversicherung Bund geförderten Projektes wurden in den vergangenen zwei Jahren in einem aufwendigen Prozess Praxisempfehlungen für psychologische Interventionen in der Rehabilitation von PatientInnen mit onkologischen Erkrankungen (Mamma-, Prostata- oder Kolonkarzinom) oder Typ-2-Diabetes entwickelt. Jetzt … Continue reading

Prosit Neujahr

Liebe Leserin, lieber Leser, ich wünsche allen BesucherINNEn ein gutes neues Jahr mit viel Gesundheit (!), Wohlbefinden und Zufriedenheit. Möge das Jahr 2016 zu einem erfolgreichen und glücklichen für uns alle werden. Viele Grüße Dieter Schmucker Administrator Psychologie-Aktuell

Neue Reha-Therapiestandards der DRV sind erschienen

Die überarbeiteten Reha-Therapiestandards der DRV sind nun online verfügbar. Die Druckversionen sind für März 2016 geplant. Hier können die pdf-Versionen heruntergeladen werden: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/3_Infos_fuer_Experten/01_Sozialmedizin_Forschung/02_reha_qualitaetssicherung/reha_therapiestandards/indikationen_index_node.html  

Reha-Bericht 2015 der Deutschen Rentenversicherung erschienen

In einer Pressemitteilung weist die DRV Bund darauf hin, dass der neueste Reha-Bericht 2015 erschienen ist. Mit dem Reha-Bericht 2015 stellt die Deutsche Rentenversicherung wieder die wichtigsten aktuellen Daten und Fakten zur Rehabilitation der Rentenversicherung zusammen. Ziel ist, das Leistungsgeschehen … Continue reading