JT 2010

Die 29. Jahrestagung fand unter dem Tagungsthema

Trends in der medizinischen Rehabilitation

vom 29. – 31. Oktober 2010

in Berlin/Erkner statt.

Berichte über die Tagung
Tagungsbericht 2010 (1414)

VPP-Rosa Beilage 4/2010

Von einigen Referenten haben wir die Genehmigung erhalten, die Vortragsfolien zum Download anzubieten. Gerne stellen wir AK-Mitgliedern/TagungsteilnehmerInnen (bitte zum Download anmelden) die Dateien im Folgenden bereit. In Klammern ist die jeweilige Dateigröße angegeben:

Entwicklung in der medizinischen Rehabilitation - ein Blick auf Zahlen und darüber hinaus (242) (0,2 MB)
Dr. Rolf Buschmann-Steinhage,  Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Telefonische Nachsorge zur Aufrechterhaltung körperlicher Aktivität (165) (0,3 MB)
Dr. Veronika Ströbl & Prof. Dr. Dr. Hermann Faller, Universität Würzburg

Soziale Unterstützung und die Aufrechterhaltung von Reha-Erfolgen (140) (1,7 MB)
Prof. Dr. Sonia Lippke, Universität Maastricht

Internetgestützte Nachsorge - Möglichkeiten und Akzeptanz (169) (0,6 MB)
Susanne Bartel, Enno Nowossadeck & Dr. Karla Spyra, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Rahmenbedingungen und Strukturen für Psychologen und Psychologinnen in der medizinischen Rehabilitation (239) (0,2 MB)
Dr. Ulrike Worringen, Deutsche Rentenversicherung Bund