Anstellung im Fokus – Fachtagung von BPtK und ver.di

Vergütung und Leitungsfunktionen von Psychotherapeuten in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken waren die zentralen Themen der ersten gemeinsamen Fachtagung der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) und der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di am 18. Januar 2013 in Berlin. An der Veranstaltung nahmen rund 70 Interessierte teil. Quelle: Bundespsychotherapeutenkammer … Continue reading

Neue Initiative soll Psycho-Stress im Job eindämmen

[aartikel]3503141235:right[/aartikel] FOCUS-Korrespondent Philipp Neumann Viele Arbeitnehmer setzt der Stress im Job Schachmatt, Ärzte verschreiben gehäuft Antidepressiva. Ein Problem, das Arbeitgeber und Gewerkschaften nun gemeinsam bekämpfen – trotz Meinungsverschiedenheiten Quelle: FOCUS-Online 26.01.2013 Fehlzeiten schnellen nach oben: Neue Initiative soll Psycho-Stress im … Continue reading

Förderung von körperlicher Aktivität im betrieblichen Kontext

Theoriebasierte Interventionen zur Förderung von körperlicher Aktivität können auf Stadien der Verhaltensänderung maßgeschneidert werden. Die Grundlage hierfür liefern Stadienmodelle. Diese nehmen an, dass für den erfolgreichen Übergang von einem Stadium zum nächsten unterschiedliche sozial-kognitive Variablen bedeutsam sind. Ziel der Studie … Continue reading

Rückblick auf AK-Forum “Ausgebrannt und aufgegeben? Burnout und Depression”

Die Arbeitskammer des Saarlandes hat die Reden und Präsentationen zum Forum im Internet zum Download zur Verfügung gestellt. Am Ende der Seite ist auch ein Link zum ersten Teil der Veranstaltungsreihe: AK-Forum “Wenn die Seele streikt – Psychische Belastungen im … Continue reading

Frühberentung aufgrund psychiatrischer Erkrankungen – Eine Analyse von 94 Berufsunfähigkeitsgutachten

Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeiten aufgrund einer psychiatrischen Krankheit nehmen an Häufigkeit immer mehr zu. Bislang ist nur wenig über die Ätiologie und soziodemografische Aspekte dieser Entwicklung bekannt. Anhand von 94 Berufsunfähigkeitsgutachten (43 weibliche und 51 männliche Begutachtete) im Zeitraum Ende 1999 … Continue reading

Marburger Modell” kombiniert Promotion mit Psychotherapieausbildung

Psychologen können zukünftig an der Universität Marburg in Klinischer Psychologie promovieren und parallel dazu die Psychotherapieausbildung abschließen. … Unter der Leitung von Prof. Dr. Winfried Rief, Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie sowie Leiter der Psychotherapie-Ambulanz Universität Marburg, wird bei … Continue reading

Können und sollen Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker lebenslang behandeln?

Die Vorstellung lebenslanger (Praxis-) Tätigkeit stellt für auffallend viele heutige älterwerdende PsychoanalytikerInnen die zentrale identitätsstabilisierende Phantasie für das eigene Altern dar. Durch die gerade erfolgte Aufhebung der Altersbegrenzung für die kassenfinanzierte (ärztliche oder psychologische) psychotherapeutische Versorgung wird diese Vorstellung noch … Continue reading

Bolognaprozess – Bachelor und Master – oder wer darf/kann was?

Durch den sogenannten Bologna-Prozess wurde die Ausbildung an den Hochschulen nachhaltig verändert. Die bisherigen Diplom-Studiengänge wurden umgewandelt in ein zweistufiges System mit einem Bachelor-Abschluss (in der Regel nach 6 Semestern) und einen Master-Abschluss (nach weiteren 4 Semestern). Beide Abschlüsse können … Continue reading

Forschungsgutachten zur Ausbildung von Psychologischen PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen

Da ich immer wieder von KollegInnen angesprochen werde, die noch nichts von dem Forschungsgutachten zur Ausbildung von PP und KJP gehört haben, möchte ich eine kurze Zusammenfassung geben, obwohl das Gutachten bereits im Mai 2009 an die damalige Gesundheitsministerin Ulla … Continue reading

Burn-out: Risikofaktoren bei Therapeuten

Die Berufe des Psychologen und Psychotherapeuten gehen mit einem erhöhten Burn-out-Risiko einher. Australische Psychologinnen haben untersucht, welche Rolle berufliche Faktoren dabei spielen. Sie fragten 190 klinische Psychologen und Psychotherapeuten nach spezifischen Belastungen im Beruf und fanden vier Faktoren: Einstellungen, Inflexibilität, … Continue reading

  • Als Mitglied anmelden

  • Newsletter abonnieren

    Wenn Sie regelmäßig über neue Artikel auf dieser Seite informiert werden möchten, können Sie den Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann 1-3x pro Monat eine Mail mit den aktuellen Artikeln auf dieser Seite.
    Sie können unseren Newsletter jederzeit stornieren. Eine diesbezügliche Anleitung ist in jeder Nachricht enthalten. (*erforderliche Angaben)
  • Interessante Veanstaltungen

    • 08 11 2019
      38. Jahrestagung Rehapsychologie in Erkner
    • 30 10 2020
      39. Jahrestagung Rehapsychologie in Erkner
  • Kategorien